Zum Hauptinhalt springen

TriCOM FUTUR & FUTUR smart

MAXIMUM EFFICIENCY

Effizienter geht nicht – Mit dem neuen TriCOM FUTUR präsentieren wir das weltweit erste voll resonant schaltende HF-Ladegerät.

HF-Ladegeräte sind im Prinzip „Schaltnetzteile“, d.h. elektronische Schalter werden mit einer hohen Frequenz (50 - 100 kHz) ein- und ausgeschaltet. In der bisherigen HF-Ladetechnik erfolgt dies nicht voll resonant sondern „hart“, was unweigerlich zu hohen Schaltverlusten führt. Mit dem neuen TriCOM FUTUR ist es uns gelungen, ein hochmodernes Ladegrät zu entwickeln, das seiner Zeit voraus ist: Mit der neuen SR-Switching Technologie als Kerninnovation wird über den weiten Arbeitsbereich eines vollen Ladezyklus hinweg ein sehr „weiches“, verlustfreies Hochfrequenz-Schalten im Bereich von 50 kHz bis 170 kHz garantiert.

Diese für Ladegeräte neuartige HF-Technologie garantiert maximale Wirkungsgrade von bis zu 97 %. Darüber hinaus wird in Verbindung mit der verbesserten TriCOM FUTUR-Kennlinie eine Optimierung des Ladefaktors erreicht.

Durch ein innovatives, intelligentes Modul-Aktivierungsmanagement wird im Mehrmodulbetrieb darüber hinaus der Energieverbrauch im Teillastbetrieb weiter optimiert und die Lebensdauer erhöht.

Systemmerkmale:

  • SR-Switching – weicher Resonanzen Schaltvorgang garantiert maximale Wirkungsgrade von bis zu 97 %.
  • Eco Energy – Laden mit höchster Energieeffizienz.
  • Touch Grafik-Display – intuitive Bedienung, mehrsprachig mit Echtzeituhr und Zeitzoneneinstellung.
  • Plug & Play – vollautomatischer Ladevorgang bei allen Batteriezuständen.
  • Servicemeldungen – exakte Anzeige aller Wartungstermine und Störmeldungen.
  • Total E-Control 4.0 – drahtlose Monitoring- und Managementkomponenten optimieren nachhaltig und ressourcenschondend den Batterieeinsatz und das Fahrzeugmanagement.
  • Quick Check – einfache und schnelle Ladegeräte-Inspektion über ConVision, USB-Schnittstelle und Touch Grafik-Display.
  • Serienmäßige USB-Schnittstelle – zur Kommunikation mit Datenträgern.
  • Servicefreundlich – modularer Aufbau des Ladegerätes mit innovativer Einschubtechnik und Gehäusekonzept mit seitlichem Zugang.
  • ConVision App – kompaktes Programmier- und Analysesystem, Speicherung der letzten 512 Ladedatensätze in Echtzeit.
  • In-Service-Betrieb – nach Ausbau einzelner Module mit verminderter Ladeleistung entsprechend der Restleistung der verbliebenen Module.
  • Gekapselte Kühlung – für minimalsten Staub- und Schmutzeintrag.
  • Lader mit Stützbetriebfunktion – verfügbar in 12 und 24 V für KFZ- und NFZ-Anwendungen.
  • Elektrische Sicherheit nach EN-Standards 
  • Optionen – Temperaturfühler, Battery Management counter, IONIC Mixing, Fernsteuerung, EUW

Anwendungsgebiete

  • Ladegeräte

Ansprechpartner

Andreas Eberhagen
Gutenbergring 21A
22848  Norderstedt
+49 40 8970851-15 +49 40 8970851-20 +49 151 16353865 Produkt anfragen
  • Blei-Säure Batterien – wartungsarm und wartungsfrei
  • Nickel-Cadmium Batterien
  • Lithium-Ionen Batterien – optional mit CAN-Interface
  • Weitere Batterietypen – auf Anfrage programmierbar

 

  • next Battery Guard 4.0 – das bewährte, intelligente Monitoring System, per Funk vernetzt.
  • icon Battery Guard 4.0 – mit dem neuen Funk-Batterie-Controller.
  • Zentrales Monitoring – von Batterien und Ladegeräten (individuell konfigurierbar).
  • NetVision – Remote-Zugriff auf Ladegeräte über Internet/Mobilfunk innerhalb einer Ladestation.
  • ConVision App – Monitoring und Auslesefunktion des Ladegerätes für Tablets und Smartphones.
  • Ladegeräte
TriCOM L - XL

TriCOM L - XL

Die neue Generation

TriCOM FUTUR smart & FUTUR mini

TriCOM FUTUR smart & FUTUR mini

Innovative Hochfrequenz (HF)-Ladetechnik

TriCOM FUTUR work

TriCOM FUTUR work

Innovative Technik für Antriebsbatterien

TriCOM S - XS

TriCOM S - XS

Ladetechnik für leistungsfähige Batteriesysteme

TriCOM select

TriCOM select

TriCOM select RACK

TriCOM select RACK

loader-gif